Referierende Suchen

Suchen
  • Streit Philip

    Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut, Supervisor, Leiter des Instituts für Kind, Jugend und Familie (IKJF) in Graz, er arbeitet seit Jahren mit Prof. Martin Seligman (Universität Pennsylvania) zusammen, ist ein Vorstandsmitglied der “International Positive Psychology Association (IPPA)” und ein führender Experte in der praktischen Anwendung Positiver Interventionen im deutschsprachigen Raum.
  • Strolz Bertram

    Inhaber "Institut Strolz", Satteins, Psychotherapeut, Trainer der Positiven Psychologie, Hypnosystemischer Coach
  • Strolz Matthias

    Dr. Matthias Strolz, kritischer Katholik, Unternehmer, Bürgerbeweger, Ex-Politiker, Freigeist & Publizist. Mehr als 20 Jahre hat er Menschen in Veränderungsprozessen begleitet - als Coach, Berater und Führungskraft. 2012 hat er die Partei Neos gegründet. Auf dem Höhepunkt seiner politischen Karriere steigt er 2018 aus und erfindet sich neu.
  • Sturm Ruth

    Ruth Sturm, Lustenau, Breema-Lehrerin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
  • Süßmuth Astrid

    Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin und Alpenflora-Expertin ("Lexikon der Alpenheilpflanzen"), Dozentin für Kräuterwissen, Naturheilkunde und Naturerfahrungen in den Bergen, Zusatz-Ausbildung in Phytotherapie, Homöopathie und Traditioneller Abendländischer Medizin
  • Tieber-Dorneger Monika

    Mag.a Monika Tieber-Dorneger, Graz, Lehrbeauftragte der Ausbildung für Poesie- und Bibliotherapie an der EAG®, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Dipl. Erwachsenenbildnerin, Theologin
  • Tschabrun Elisabeth

    leidenschaftliche Gärtnerin, betreut den Arbogast-Garten
  • Tschofen Hemma

    Bregenz, Psychotherapeutin und Systemaufstellerin
  • Tschofen Ulrike

    Ulrike Tschofen, Bregenz, Psychotherapeutin, Systemaufstellerin im ÖfS.
  • Ulrich René

    MSc in Organizational Development, Psychiatrie-Pfleger, Lehrer, Erwachsenenbildner. Über 15 Jahre als selbständiger Coach, Organisationsberater, Managementtrainer und -berater tätig. Mandate in verschiedenen Geschäftszweigen (Industrie, Privatwirtschaft, Verwaltung, Bildungsinstitutionen u. a.) . Zuvor mehrjährige Fachführung im Gesundheitswesen und Linienführung in einer Großbank. Diverse methodische und fachliche Weiterbildungen in hypnosystemisch-lösungsorientierter Beratung, psychologischer Organisationsberatung, Grossgruppen-Moderation und agilen Methoden.