Qi Gong für Körper, Geist und Seele

Meine Mitte spüren, mich aus meiner Mitte bewegen, in meiner Mitte sein



Fr 24. November 2017, 9 - 17 Uhr

Qi Gong ist Teil der traditionellen Chinesischen Medizin. Es stärkt die Selbstheilungskräfte, schafft Vitalität und hilft mit, das Leben ins Gleichgewicht zu bringen. Beim Qi Gong wird der gesamte Bewegungsapparat auf sanfte Weise beansprucht. Muskeln, Sehnen und Knochen sind einbezogen in das Spiel von An- und Entspannung. Das Üben spezieller Bewegungs- und Atemtechniken verbessert den Kreislauf, entspannt Körper und Geist und fördert die Konzentration.
Ein Tag, um bewusst ruhig zu werden. Ein Tag jenseits des Alltags.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten pro Person

Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Kursbeitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Kursbeitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.

Kursbeitrag € 40,00
Solidarbeitrag von: € 25,00 - € 45,00
Verpflegung € 15,10

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
Obojes rosmarie

Obojes Rosmarie »

Rosmarie Obojes, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, zert. Qi Gong Lehrerin des Laosahn Zentrums, Geistliche Begleiterin

www.rosmarie-obojes.blogspot.co.at