Trance-Rhythmen auf der Rahmentrommel

Eine mystisch-spirituelle Reise



So 2. Juli 2017, 9.30 - 17 Uhr

Das Spielen von Rahmentrommeln zu besonderen Anlässen hat in Afghanistan eine lange Tradition, die durch Kriegswirren und Zerstörung in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geriet und nicht mehr gepflegt wird.
Hakim Ludin erinnert mit seiner Kunst an diese Tradition und zeigt beispielhaft, wie das gemeinsame Spielen von Rahmentrommeln den Zusammenhalt stärkt und neue Energien freisetzt.
Hakim Ludin beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit Rahmentrommeln. Diese faszinierenden Instrumente gehören zu den ältesten der Erde. Die tiefe Dimension dieser Instrumente, ihre unterschiedlichen Stile und Techniken werden gemeinsam erarbeitet. Dabei werden verschiedene Spieltechniken, die seit Jahrhunderten zu Heilungszwecken benutzt werden, ausprobiert und unterschiedliche Klangspektren ergründet.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 60,00
Verpflegung € 15,10

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Ludin hakim

Ludin Hakim »

Hakim Ludin, Karlsruhe, mit seinem Gespür für magische Sounds avancierte er zu einem gefragten Jazz'n World Percussionisten.

www.hakimludin.de