Family unplugged: Sinne, Herz und (Ursprüngliches) Spiel.

Familienwochenende mit Steve Heitzer und Cordat Herzensbildung



Fr 20. Oktober 2017, 18 Uhr - So 22. Oktober 2017, 12.30 Uhr

Miteinander ausgelassen sein, still werden, von Herzen spielen und mit dem in Berührung kommen, was uns innerlich bewegt. Wir nutzen die Natur und bieten im Haus Räume für/als offenen Achtsamkeits-Parcours an. Mit allen Sinnen kommen wir unserem Herzen auf die Spur und werden kreativ. Original Play® ermöglicht uns, miteinander in Berührung zu kommen, einander neu zu erleben.
Im Spiel, im Parcours und in gemeinsamen Übungen erleben wir, wie wertvoll wir füreinander sind und wie heilsam das Leben im gegenwärtigen Moment ist. Wir genießen diese Zeit ohne Termine, Erledigungen und ohne die üblichen Medien - Famliy unplugged.

Rahmenprogramm

Angeleitete Meditation/Stilleübung am Morgen
Abends Vortrag zum Thema Original Play und Achtsamkeit im Familienalltag
Fußballspielen und Singen am Lagerfeuer beim Tipi

Erwachsene und Kinder ab ca. 4 Jahren können am Programm teilnehmen, Kleinkinder sind willkommen, können aber nicht beaufsichtigt werden.

Hinweis

Der Kursbeitrag versteht sich pro Familie.

Kosten für Essen und Unterbringung
Erwachsene

  • im Doppelbettzimmer € 106,20
  • im Mehrbettzimmer € 87,80 Für Kinder gibt es gestaffelte Preise: 13 - 18 Jahre: € 66,- 7 - 12 Jahre € 61,60 4 - 6 Jahre € 32,-

Veranstalter

Mit Unterstützung des Fachbereichs Jugend und Familie, Land Vorarlberg.

Das Seminar ist online nicht buchbar. Bitte reservieren sie telefonisch bzw. per Mail. Vielen Dank.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 240,00
Vollpension € 124,60
Mit Familienpass reduziert sich der Kursbeitrag um 30%.

Heitzer steve 2014

Heitzer Steve »

Pädagoge und Theologe, Innsbruck, Original Play Apprentice, Grundausbildung Achtsamkeit leben - Achtsamkeit lehren.
Vater von 3 Kindern (9, 14 und 20), arbeitet seit 15 Jahren mit Kindern und Eltern.

www.originalplay.at
Balej nicole

Balej Nicole »

Regensburg, Theologin und Achtsamkeitstrainerin i.A. Sie arbeitete 5 Jahre als Pastoralreferentin mit dem Schwerpunkt (religiöse) Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zuletzt leitete sie die Fachstelle SchülerInnen der Diözese Regensburg und war mit der Fortbildung von MultiplikatorenInnen und Teams sowie dem Projektmanagement mit Jugendlichen betraut.

2015 gründete sie zusammen mit Christian und Steve Heitzer die mobile Bildungswerkstatt CORDAT Herzensbildung, wo sie zum Themenfeld der Achtsamkeit und Herzensbildung Seminare, Workshops und Auszeiten für Schüler*innen und Lehrer*innen, in sozialen Einrichtungen und Kindergärten, für Eltern, Familien und berufliche Teams gestalten.

www.cordat.org
Heitzer christian

Heitzer Christian »

Regensburg, Theologe, Germanist, Pädagoge und Achtsamkeitslehrer i. A.
Er war 17 Jahre hauptberuflich als Bildungsreferent in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen tätig; Vater von zwei erwachsenen Töchtern und einem Sohn.
2015 gründete er zusammen mit Steve Heitzer und Nicole Balej die mobile Bildungswerkstatt CORDAT Herzensbildung, wo sie zum Themenfeld der Achtsamkeit und Herzensbildung Seminare, Workshops und Auszeiten für Schüler*innen und Lehrer*innen, in sozialen Einrichtungen und Kindergärten, für Eltern, Familien und berufliche Teams gestalten.

www.cordat.org