Kräuterdetektive unterwegs

Brennende Nesseln und Fürsten am Wegesrand - Ein Tag für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung von Eltern, Großeltern, Paten



Sa 24. Juni 2017, 9.30 - 16.30 Uhr

Ausgerüstet mit der Becherlupe erforschen wir Wald und Wiesen rund um Arbogast: Dort finden wir den Dost - auch wilder Majoran genannt. Er schmeckt toll in einem Pizzasalz. Und für süße Träume füllen wir ein Traumkissen mit feiner Schafwolle und duftendem Lavendel. Damit das "Kräuter-Räuberbrot" mit Quendel so richtig gut schmeckt, verarbeiten wir die Brennesseln, zu einem Nesseltopfen und lassen den Nachmittag gemütlich bei Stockbrot am Lagerfeuer ausklingen.

Mit Familienpass reduziert sich der Kursbeitrag um 30 Prozent.

Veranstalter

Mit Unterstützung des Fachbereichs Jugend und Familie, Land Vorarlberg

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 25,00
Verpflegung € 15,10
Kursbeitrag Kind € 14,00 - Verpflegung € 9,90
Mit Familienpass reduziert sich der Kursbeitrag um 30%.

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
Ettl sieglinde

Ettl Sieglinde »

Sieglinde Ettl, Altach, Kräuterpädagogin und Kräuterexpertin

www.kraeuternest.at