AmiKi - Achtsamkeit mit Kindern

Seminar mit Christopher Willard



Fr 9. Juni 2017, 18 Uhr - So 11. Juni 2017, 12 Uhr

Kinder jeglichen Alters profitieren von der Praxis der Achtsamkeit - ob sie mit Stress zu kämpfen oder Probleme haben, aufmerksam zu sein, ob sie ängstlich oder unruhig sind oder mit dem Lernen Schwierigkeiten haben.
Der klinische Psychologe und weltweit angesehene Achtsamkeitslehrer Chris Willard ist bekannt dafür, die Praxis der Achtsamkeit auf besonders spielerische, humorvolle und doch tiefgründige Weise zu vermitteln - sei es durch Spiele, Lieder, in Bewegung oder sogar beim Sport - es geht nicht nur um sitzen auf dem Kissen. Dabei liegt der Fokus vor allem darauf, wie Kinder diese Praxis zu ihrem Wohl in ihren Alltag integrieren können. Gleichzeitig werden auch Möglichkeiten vermittelt, wie wir Erwachsene - als Eltern oder Pädagogen, besser mit Stress und den Herausforderungen des täglichen Lebens mit Kindern umgehen können.

Freuen Sie sich auf anregende Tage des Lernens, Spielens, der Bewegung und des Austauschs.
Zur Teilnahme sind keine Vorerfahrungen in der Achtsamkeitspraxis notwendig - das Seminar ist offen für alle, die mit Kindern leben oder arbeiten. Das Seminar wird in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung geführt.

Veranstalter

Mit Unterstützung des Fachbereichs Jugend und Familie, Land Vorarlberg. In Kooperation mit Arbor-Seminar gGmbH, www.arbor-seminare.de.

Hinweis: Dieses Seminar ist einzeln buchbar, zugleich aber auch Auftaktveranstaltung der Basisausbildung "Achtsamkeit mit Kindern" (AmiKi) in Götzis. Weiter Informationen dazu auf www.arbor-seminare.de/veranstaltung/basisausbildung-amiki-vorarlberg

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 190,00
Vollpension € 147,20
Mit Familienpass reduziert sich der Kursbeitrag um 30%.

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
Willard christopher

Willard Christopher »

Psychologe und Erziehungsberater, Boston (USA), spezialisiert auf Achtsamkeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Er praktiziert seit über 15 Jahren Meditation und leitet weltweit Workshops zum Thema Achtsamkeit mit jungen Menschen.
Willard lehrt an der Harvard Medical School und ist derzeit Vorstandsmitglied des Institute for Meditation and Psychotherapy, und des Mindfulness in Education Network.
Er ist der Autor mehrere Bücher, darunter Growing up mindful, Arbor Verlag 2016