Verkörperte Intuition

Authentic Movement: Was möchte sich jetzt gerade zeigen?



Sa 23. November 2024, 9 - 17 Uhr

Authentic Movement verbindet uns mit unserer inneren Körperweisheit, unserer Intuition und unserer Wahrheit im Jetzt.
Diese Bewegungspraxis ermöglicht uns, auf Impulse aus unserem Inneren zu lauschen, sie wahrzunehmen und frei zum Ausdruck zu bringen.
Mit geschlossenen Augen horchst du auf deine Empfindungen und dein inneres Erleben: Was ist in dir lebendig, was will sich zeigen und in Bewegung kommen?
Im Bewegen in der Gruppe werden wir achtsam von „Zeug*innen” begleitet, mit denen wir uns über das Erfahrene austauschen – mit Worten oder auch im Schreiben oder Malen.
Mal still, mal wild, mal verspielt – jedenfalls du.
Über das Spüren und Bewegen mit geschlossenen Augen bekommen wir Zugang zu unserer inneren Wahrnehmung, die sich in Bewegung und körperlicher Präsenz ausdrücken darf. In einem sicheren Rahmen entsteht ein Raum, in dem sich der Moment zeigen kann – ob groß oder klein, leise oder laut, schnell oder langsam. Authentic Movement kann so Meditation, Tanz, Spiel, Selbsterfahrung, Impuls für Kreativität und noch vieles mehr sein.

Kosten pro Person

Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Kursbeitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Kursbeitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.

Kursbeitrag € 120,00
Solidarbeitrag von: € 100,00 - € 140,00

Sabine Müller »

Wien, begeisterte Bewegungsforscherin, ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogin, Trager®-Praktikerin, Nuad-Praktikerin

www.frei-im-koerper.at