Die heilsame Kraft des Singens

Workshop mit Katharina und Wolfgang Bossinger



Sa 21. September 2024, 10 Uhr - So 22. September 2024, 12.30 Uhr

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt.
Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz
und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos.
Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl
der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Potenzial in sich.

In diesem Seminar werden wir gemeinsam Lieder in Verbindung mit einfachen Tänzen
kennenlernen, die uns helfen, unser Herz füreinander zu öffnen und intensiv an der
Gemeinschaftserfahrung teilzuhaben.
Dabei kommt es nicht auf unsere gesanglichen und tänzerischen Fähigkeiten an, sondern
vielmehr auf unsere Absicht und Hingabe beim Tun.
Das gemeinsame Chanten und Tanzen solcher Healing Songs kann uns tief im Inneren
berühren und wir können uns gemeinsam für Erfahrungen der Andacht, des Seins
in der Gegenwart und der Liebe und Achtsamkeit öffnen.
Eingeladen ist jede*r, die/der mit Stimme, Körper und Seele die heilsamen Wirkungen
des gemeinsamen Singens und Tanzens erleben und erfahren möchte.

Hinweis zum Kursbeitrag

freigeist-arbogast-Bonus: Halber Preis für Jugendliche und Erwachsene bis 26

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 160,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 68,70


Katharina und Wolfgang Bossinger »

Leitung der Akademie für Singen, Natur und Gesundheit, als Sängerin und Musiktherapeuten sind sie beherzte Gesangsaktivisten, sowie CD-, Buch- und Filmautoren und Begründer von Singende Krankenhäuser e. V., Katharina und Wolfgang Bossinger entwickelten eine fundierte Methodik des heilsamen Singens und geben diese in Weiterbildungen und Workshops weiter.

www.healingsongs.de