Gottes Wort verkünden

Grundschulung für (zukünftige) Lektor*innen



Sa 8. Juni 2024, 9 - 16 Uhr

Das Vortragen von Lesungen, Psalmen und Fürbitten im Gottesdienst ist eine erfüllende und verantwortungsvolle Aufgabe. Von der Qualität des Vorlesens hängt es ab, ob ein Text wahrgenommen wird und die Hörenden erreicht.
Dieses Seminar lädt ein, die eigene Spiritualität zu vertiefen, den Schatz des Wort Gottes kennenzulernen und mit viel Üben in die Präsenz des Lektorendienstes einzutauchen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Eingeladen sind alle, die Sehnsucht haben nach Mitgestalten der Gottesfeier.

Hinweis

Wir bitten um Anmeldung, kein Kursbeitrag.


Stefanie Krüger »

Fachreferentin Ehrenamt & Glaube Pastoralamt

Andrea Geiger »

Leiterin Bildungsteam St. Arbogast