Spiritualität - eines der tiefsten menschlichen Bedürfnisse

feierabend-Vortrag mit Anton Bucher



Fr 7. Juni 2024, 19 - 21 Uhr

Zusehends mehr Menschen haben Mühe mit institutioneller Religion,
verstehen sich aber weiterhin als gläubig, und viele als „spirituell“.
Nachdem „Spiritualität“ noch vor wenigen Jahrzehnten an rosenkranzbetende Nonnen denken ließ, hat sich ihre Bedeutung enorm verbreitert.
Auch Lebensvollzüge wie Erziehung, Arbeit oder Erotik können,
wenn achtsam vollzogen, als spirituell gedeutet werden.
Anton Bucher konkretisiert im Vortrag mit vielen aus dem Leben gegriffenen Beispielen Spiritualität:
Als Verbundenheit mit der uns tragenden und nährenden Natur,
mit der uns haltenden sozialen Mitwelt und mit einem uns geleitenden Göttlichen.

Hinweis zu den Kosten

freigeist-arbogast-Bonus: Halber Preis für Jugendliche und Erwachsene bis 26

Hinweis:

Das feierabend-Essen wird ab 18 Uhr serviert, wir bitten um Anmeldung.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 10,00
Abendessen € 15,00

Prof. Dr. Anton Bucher »

Theologe und Buchautor, Professor an der Universität in Salzburg, forscht über die Psychologie des Glücks und der Spiritualität