Playstore – Spiele gekonnt einsetzen

Das beste Spielseminar



Do 14. März 2024, 14 Uhr - Fr 15. März 2024, 17 Uhr

Wer kennt das nicht? Im Workshop braucht die Gruppe lang, um „warm zu werden“, im Meeting sollten neue Ideen generiert werden und es herrscht Kreativitätsstau, im Klassenzimmer pure Langeweile, im Seminar fallen die Teilnehmer nach der Mittagspause fast vom Stuhl.
Was hier hilft, sind Spiele. Spiele, gekonnt und gezielt als Methode eingesetzt können in den unterschiedlichsten Kontexten, Gruppen- und Seminarphasen viel bewirken: sie können Energie aufbauen, Konzentration und Fokussierung bewirken, für Ruhe und Entspannung sorgen, Kreativität fördern, Themenblöcke anreißen und abrunden, Wissen vermitteln, Energien kanalisieren, Menschen in Kontakt bringen, ein Zusammengehörigkeitsgefühl entstehen lassen u.v.m.
Generell eignen sich Spiele in allen erzieherischen, bildenden und pädagogischen Kontexten und natürlich immer dann, wenn ein bisschen Abwechslung gut tut.
In diesem Seminar lernen Sie:
… Arten, Merkmale und Bedeutung von Spielen als Methode kennen
… probieren eine Vielzahl von verschiedenen Spielen selbst aus
… kennen die wichtigsten Auswahlkriterien für ein Spiel
… lernen ein Erklärungsmodell zum Anleiten von Spielen kennen und anwenden
… schlüpfen in die Rolle der Spielleitung und bekommen Feedback
… erhalten einen ausführlichen Spielekatalog

Zielgruppe: all jene die gerne SPIELEN, Trainer*innen, Seminar,- Workshop,- und Sitzungsleiter*innen, Pädagog*innen, Lehrer*innen, Gruppenleiter*innen, alle, die sich das Spiel als Methode aneignen möchten.

Hinweis zum Kursbeitrag:

freigeist-arbogast-Bonus: Halber Preis für Jugendliche und Erwachsene bis 26.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 360,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 68,70
Zweibettzimmer mit Frühstück € 58,70


Anna Egger »

MA, Coachin, Graphic Recorderin, visuelle Prozessgestalterin, Trainerin mit den Schwerpunkten: Management und Resilienz, Lochau

www.anna-egger.com

Hannes Waldner »

Trainer, Wildnis-, Spiel-, Medienpädagogik, Game Designer, Meran/ Südtirol

www.waldnerhannes.it