Hochsensibilität in Partnerschaft und Familie

Workshop mit Selbsterfahrung und Einblicken in wissenschaftliche Erkenntnisse, Therapie und Beratung.



Do 12. Mai 2022, 18 Uhr - So 15. Mai 2022, 14 Uhr

Leitung

Dr. Karin Ortner-Willnecker, Baldham DE, Psychologin
→ www.ortner-willnecker.de

Kosten

Kursbeitrag: € 330,- pro Person (für Paare € 300,- pro Person)
Vollpension: EZ € 258,60, DZ € 229,50 (pro Person)

Weitere Informationen

Max. 14 Teilnehmer*innen
Anmeldeschluss. 10. April 2022


Karin Ortner-Willnecker »

Dr. Karin Ortner-Willnecker war nach ihrem Studium in Psychologie, Pädagogik und Philosophie zehn Jahre tätig in den Bereichen Motivations- und Entscheidungstheorien am Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung und Neuropsychologie an der LMU München. Nach ihrer Kinderpause bildete sie sich u.a. in Integrativer Psychotherapie (Fritz-Pearls-Institut), Initiatischer Therapie (Karlfried Graf Dürckheim), Mentaltechniken (H. Leuner, L. Reddemann), körperorientierten Therapieformen (Clyde Ford, Hugh Milne), sowie in Traumatherapie (P. Levine, Ellert Nijenhuis) weiter. Seit 20 Jahren arbeitet sie in eigener Praxis mit Schwerpunkt Hochsensibilität und Traumaarbeit. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

www.ortner-willnecker.de