Innergärten und Trotzdemblüten

Sommermalwoche mit Alois Neuhold



Fr 12. August 2022, 18 Uhr - Di 16. August 2022, 18 Uhr

Malend und gedanklich gehen wir in diesem Kurs verschiedenen Facetten des Paradiesischen nach. Wir suchen es nicht in einem „Jenseits“, sondern hier, heute und jetzt. Wir finden seine Blüten und Gärten im Wunder der Schöpfung, in uns selbst und in allem, was von Leben, Licht und Liebe erfüllt ist. Wir übersehen dabei aber auch nicht sein Gegenteil, die Welt des Nicht-Paradiesischen…

Als Reiseführer und Wegbegleiter dient das Textbuch „Innergärten und Trotzdemblüten – Verstreute Blütenblätter aus dem Gartenbuch eines verlorenen Paradieses“ von Alois Neuhold. Wir werden verschiedene Aspekte dieses Textes aufgreifen und uns zu eigenen Bildern und Gedanken anregen lassen. Wir wollen aus diesen Tagen Kraft und Zuversicht schöpfen fürs eigene Leben und für unser Wirken in Alltag und Gesellschaft.
Es sind keine Malkenntnisse notwendig.
Mitzubringen: Eigenes Mal-und Zeichenmaterial, ein einfaches und leicht handhabbares, mit dem Sie gut malen können. Besonders geeignet sind Buntstifte, Öl/Wachskreiden, Pastelle, Aquarellstifte/kreiden, Gouache und Acrylfarben, Graphit, Tinte, Tusche, Kohle. Bitte keine Ölfarben mitbringen!

Hinweis zum Kursbeitrag

freigeist-arbogast-Bonus: Halber Preis für Jugendliche und Erwachsene bis 26
Materialkosten € 40,-

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 234,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 198,00
Doppelzimmer mit Frühstück € 159,20


Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
(Wenn Sie eine größere Gruppe anmelden möchten, dann wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Sie erreichen uns unter willkommen@arbogast.at bzw. T +43(0)5523 62 501-828.)

Alois Neuhold »

Mag. Alois Neuhold, Künstler und Theologe, Graz

www.gruppe77.at