Arbogaster Auszeit

Tage der Bewusstheit und Muße



So 3. April 2022, 19 Uhr - Do 7. April 2022, 12 Uhr

Wäre es nicht schön, den Alltag für ein paar Tage hinter sich zu lassen? Den Pflichten zu entkommen, einfach zu sein und zur Ruhe zu kommen? Genau darum geht es in der Arbogaster Auszeit! Die Teilnehmer*innen erwartet ein fein abgestimmtes Programm aus Zeiten der Stille und Meditation, Impulsvorträgen und Bewegungseinheiten aus dem Yoga. Im Austausch untereinander und in Kleingruppenarbeiten wird das Thema Muße und Bewusstheit vertieft. Das Seminar wird von Nicole Stern geleitet und durch Yoga- und Bewegungsworkshops mit weiteren Referentinnen ergänzt. Bei Bedarf können auch Einzelgespräche mit Nicole Stern genutzt werden. Neben dem geführten Programm bleibt genügend Zeit, um die Natur rund um Arbogast zu genießen und für sich zu sein.

Voraussetzungen:

Das Angebot steht allen Interessierten offen, die sich ein paar Tage der Entspannung gönnen und Inspirationen für ein bewusstes Leben bekommen wollen. Die Meditations- und Yogaübungen sind so aufgebaut, dass sie auch für Einsteiger*innen sehr gut geeignet sind.

Details zu den Workshops:

• Workshop "Wandern für die Seele" am Dienstag Nachmittag mit Silvia Fleisch: Achtsames Wandern kombiniert mit intensivem Naturerleben und meditativen Elementen. Wir üben die Fähigkeit, der Natur zu lauschen und sie mit allen Sinnen wahrzunehmen. Bei der Wanderung spielt die Geschwindigkeit und das Ziel keine Rolle. Wir versuchen im „Hier und Jetzt“ zu sein.

• Yogaworkshop am Mittwoch Nachmittag mit Claudia Obmann: An diesem Nachmittag praktizieren wir sanfte Yogaübungen (Asanas) und Atemübungen (pranayama). Die Übungen bringen Körper und Geist zur Ruhe und verhelfen uns zu innerer Ausgeglichenheit. Ein Impulsvortrag zum Thema "Yoga - ein Weg zum SEIN" mit Anregungen für den Alltag rundet den Nachmittag ab.
Montag Nachmittag steht zur freien Verfügung, es findet kein Workshop statt. Die Teilnahme an den Workshops ist optional. Wer die Nachmittage lieber alleine verbringen möchte, kann dies natürlich gerne tun.

Hinweis:

Wir empfehlen in Arbogast zu nächtigen.
Bitte um frühzeitige Zimmerreservierung, da unser Haus immer gut gebucht ist. 

Unterkunft und Verpflegung:

Das Einzelzimmer mit Frühstück kostet pauschal € 198,- für alle vier Seminartage und kann direkt vor Ort bezahlt werden. Zusätzlich können Sie flexibel Mittags- und/oder Abendmenüs buchen (Mittagessen € 15,-, Abendessen € 12,50, Dessert € 3,-). Wir bieten feine Slow-Food-Menüs mit regionalen Produkten, auf Wunsch gerne auch vegetarisch/vegan. Hausgemachte Kuchen, frisches Obst und faire Naschereien runden unser Angebot ab. 

Hinweis zu den Kosten:

Kursbeitrag € 630,-, bei Buchung bis 15.2. beträgt der Kursbeitrag € 500 ,-

Die Workshops sind im Kursbeitrag inkludiert.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 500,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 198,00


Nicole Stern »

Nicole Stern ist Meditations- und Achtsamkeitslehrerin, Autorin und Teilzeit-Führungskraft in einer Unternehmensberatung für Krisenmanagement. In ihrem Wirken ist es ihr ein Anliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit und innerer Ruhe zu begleiten. In ihrem Buch „Das Muße-Prinzip“ plädiert sie für die Integration von mehr Muße in die meditative Praxis, in den Alltag und im Beruf. Sie lebt südlich von München am Starnberger See.

www.nicolestern.de

Claudia Obmann »

Claudia Obmann, Yogalehrerin BYO/EYU, Meditationslehrerin Samyama Integrale Yogameditation. Unterrichts- und Seminartätigkeit sowie Coaching-Erfahrung in Yoga/Meditation/Achtsamkeit seit 2010.

www.lifestyle-coaching.at

Silvia Fleisch »

Achtsamkeitscoach, dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Energetikerin nach TCM und zertifizierte Wanderführerin. In ihrem Tun begleitet sie Menschen auf ihrem Weg zu mehr Freiheit, Klarheit und Mitgefühl durch Achtsamkeit in der Natur. www.rauszeit-montafon.at

www.rauszeit-montafon.at