Die Erfindung der Welt

Sommerlicher Lese-Abend: Tauchen Sie ein in die Roman-Welt von Erfolgsautor Thomas Sautner



Sa 3. Juli 2021, 19 - 21.30 Uhr

Schriftsteller Thomas Sautner lebt und arbeitet in Wien – und in seiner Heimat, dem nördlichen Waldviertel. Dort ist auch sein jüngstes Werk beheimatet. Im Roman „Die Erfindung der Welt“ lädt er ein, einer jungen Schriftstellerin zu folgen, die sich daranmacht, über nichts Geringeres zu schreiben als das Leben. Um dabei die wesentlichen Dinge unseres Daseins zu entdecken: die Zartheit und Wucht der Natur und die alles verändernde Kraft der Liebe.
Rechtzeitig zum Beginn der Urlaubszeit laden wir Sie ein, sich mit Autor Thomas Sautner auf eine beschwingte Lese-Reise hin zu den kleinen und großen Geheimnissen des Lebens zu machen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und tiefsinnigen Abend mit einem Meister der Sprache. „Ex libris“, das Buchmagazin von Ö1 spricht von „einem Meisterwerk der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur“. Lassen Sie sich überraschen!

Kosten: freiwillige Spenden
Eine Anmeldung ist aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen erforderlich.


Thomas Sautner »

Thomas Sautner, Schriftsteller und Essayist

www.thomas-sautner.at