Hybride Welten

Vorarlberger Theaterlabor



Mo 30. August 2021, 9 Uhr - Do 2. September 2021, 17 Uhr

Let's play! Ein Sommerprogramm für junge Menschen, die ein Abenteuer erleben wollen, die sich für das Theaterspielen begeistern können und die für ein paar Tage die normale Welt verlassen wollen. Im ersten Vorarlberger Theaterlabor bringen wir unter dem Titel "Hybride Welten" Theaterspiel auf ein neues Level. Wir starten eine Expedition ins Unbekannte, wandern zwischen den Welten, eröffnen neue Räume, erkunden Grenzen und überwinden sie. Es wartet eine abenteuerliche Geschichte auf uns, in der wir einander begegnen und gemeinsam überlegen und entscheiden, was als nächstes passieren soll. Wir werden zu Hauptdarsteller*innen einer filmreifen Reise im und rund um das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast. Das wird einerseits ein persönliches Erlebnis, das wir dann andererseits auch interaktiv in Szene setzen können. Und vor allem wird es ein Spiel mit den Möglichkeiten.

Eine Kooperation von freigeist arbogast mit dem Vorarlberger Landestheater.

Zielgruppe

Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren

Diese Veranstaltung ist online nicht buchbar. Bitte melden Sie sich per Mail unter willkommen@arbogast.at bzw. telefonisch unter 05523/62501-0 an.

Kosten Vollpension

€ 120,00

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 120,00

Peter Spindler »

Freier Theaterpädagoge, Theatermacher, CliniClown und Dozent für Theaterpädagogik an der MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und der Universität Wien, Schauspiel- und Regieausbildung.

www.peterspindler.com

Katharine Kügler »

Theaterpädagogin am Vorarlberger Landestheater, ausgebildete Theater- & Medienwissenschaftlerin und Soziologin.

www.landestheater.org

Stefanie Seidel »

Mag. Phil. Stefanie Seidel, Theaterpädagogin am Vorarlberger Landestheater, ausgebildete Kultur- und Medienpädagogin, Publizistin und Kommunikationswissenschaftlerin.

www.landestheater.org