Church in Progress

Der Neu.Land!-Praxiskurs für Pionierinnen und Pioniere einer Kirche mit Zukunft



Fr 29. Oktober 2021, 14 Uhr - Sa 30. Oktober 2021, 18 Uhr

Kennst du Menschen, für die Kirche oder Glaube etwas Fremdes ist? Oder geht es dir manchmal genauso? Fühlt es sich so an, als ob die Kirche weit weg ist vom echten Leben? Na dann: Fangen wir doch an zu träumen und schauen, wohin uns die Träume führen!
Jede von uns kann eine Gestalterin sein, jeder ein Erfinder und Entdecker. Wie schaut die Kirche aus, die du dir erträumst? Für wen willst du die Welt ein bisschen besser machen? Welchen "Progress" braucht die Church?

Die Initiative "Neu.Land!" der Katholischen Kirche Vorarlberg und das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast möchten mit dir und anderen PionierInnen neue Formen von Kirche-Sein entwickeln.

Kursblöcke und Referententeam:
29.-30. Oktober 2021 Innovation in der Kirche. Eine theologische Grundlegung mit Bernhard Spielberg.
12.-13. November 2021 So geht Innovation. Werkzeuge kennen lernen mit Sandra Hollenstein.
14.-15. Jänner 2022 Neue Formen von Kirche kennen lernen. Eine Exkursion nach Zürich und theologische Reflexion mit Sandra Bils.
11.-12. Februar 2022 Aus der eigenen Praxis lernen. Beratung und Impulse zu den laufenden Projekten mit Sandra Hollenstein.
4.-5. März 2022 Ernte und Ausblick. Abschluss des Kurses mit Thomas Berger-Holzknecht.

Kursbegleitung:
Mag. Thomas Berger-Holzknecht
Gemeindeleitung in Bregenz Mariahilf, Entwicklung und Neuland, Organisationsberatung in der Kirche, Supervision und Coaching.

Weitere Details finden Sie → hier

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 1.450,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 57,40


Bernhard Spielberg »

Dr. Bernhard Spielberg (Jahrgang 1976) ist Professor für Pastoraltheologie an der Universität Freiburg im Breisgau.
Die Fragen, denen er nachgeht lauten: Wie ticken Menschen heute? Wie geht katholisch auch anders - weltweit und vor Ort? Und: Wie kann man Glauben heute zur Sprache bringen?
Er ist verheiratet, Vater von drei Kindern und liebt Schokolade, Filme und Frankreich.