Macht mit Verantwortung

Ein Lehrgang für Frauen in Führungsfunktionen



Do 7. Oktober 2021, 10 Uhr - Fr 8. Oktober 2021, 17 Uhr

Bewegt Sie die Frage, wie und wofür Sie Ihre Gestaltungsmacht einsetzen? Wollen Sie Ihr Führungshandeln reflektieren und sich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln? Suchen Sie Denkanstöße und praktische Werkzeuge?

Der Lehrgang mit seinen drei Modulen richtet sich an Frauen, die Werthaltungen in ihrer Führungsarbeit bewusst leben wollen und denen Wirksamkeit und die Zukunft ihres Verantwortungsbereichs am Herzen liegen.
Zielgruppen:
Unternehmerinnen, Leiterinnen von NPOs/NGOs, Geschäftsführerinnen, Abteilungs- und Bereichsleiterinnen, Mitglieder von Leitungsteams

Inhalte

Modul 1: "Verantwortlich führen"

Aufgabenfelder ethischer Führung, Frauen in Führung zwischen Erwartungen und Selbstansprüchen, Werkzeuge wirksamer Führung, Umgang mit Konflikten und Dilemmata, Machtbewusstsein und Machtkompetenz.

Modul 2: "Selbstbewusst führen"

persönliche Kraftquellen, Spannungsfeld Frau/Führungskraft/Familie, bewusster Umgang mit Zeit, Prioritäten: die Kunst, Ja und Nein zu sagen, Strategien der Stressbewältigung.

Modul 3: "Postheroisch führen"

heroisch vs. postheroisch führen, Führungswelt im Wandel, Organisations- und Führungsansätze abseits klassischer Hierarchie, Anwendungsmöglichkeiten für die eigene Praxis, Entscheidungsmethoden für geteilte Führung.

Termine

Modul 1: Do 7. und Fr 8. Oktober 2021
Modul 2: Do 9. und Fr 10. Dezember 2021
Modul 3: Do 20. und Fr 21. Jänner 2022
Beginn- und Endzeiten: Donnerstag 10 - 20 Uhr, Freitag 9 - 17 Uhr

Begleitung

Gerlinde Schein, Mag.a, Lehrgangsleiterin, Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung, Trainerin, Coach, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. → www.gerlindeschein.at

Magdalena Holztrattner, MMag.a Dr.in, Theologin, Prozessbegleiterin, Coach,
Erwachsenenbildnerin, Ressortleiterin Pädagogik & Pastoral im Verein für
Franziskanische Bildung.

Gabriele Lindner
Gabriele Lindner, Mag.a, Supervisorin/Coach, Erwachsenenbildnerin, systemische Organisationsentwicklerin, Begleiterin von partizipativen Entscheidungsprozessen.

Zertifizierung

Die Absolventinnen des Lehrgangs erhalten ein Zertifikat des Jugend- und Bildungshauses St. Arbogast. Der Lehrgang ist von der WeiterBildungsAkademie (wba) mit 2,5 ECTS akkreditiert.

Anmeldeschluss

Mo 6. September 2021

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 1.450,00

Magdalena Holztrattner MA »

MMag.a Dr.in Magdalena Holztrattner MA ist Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs, Theologin, Sozialethikerin, Erwachsenenbildnerin, Führungskräfteentwicklerin, Coach und Armutsforscherin

Gabriele Lindner »

Gabriele Lindner, Mag.a, Supervisorin/Coach, Erwachsenenbildnerin, systemische Organisationsentwicklerin, Begleiterin von partizipativen Entscheidungsprozessen.

Gerlinde Schein »

Gerlinde Schein, Mag.a, Lehrgangsleiterin, Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung, Trainerin, Coach, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision.

www.gerlindeschein.at