Musikalischer Spaziergang: Spazieren mit Wiener Blond

Musikalischer Spaziergang Nr. 2



So 6. Juni 2021, 15.30 - 18.30 Uhr

Glück g'habt heißt eines der Lieder von Wiener Blond,
einem Duo, das das Wienerlied auf eine hinreißende
Art erneuert. Abgesehen davon, dass die beiden hervorragend
singen, meint man, in ihren so originellen
Liedern Georg Kreisler als Pate über die Schulter
blicken zu sehen. Wiener Blond stellt sich in seinen
Liedern den Herausforderungen des Alltags mit liebevollem
Humor und ihr Blick auf Wien inspiriert uns
in seiner Ehrlichkeit.

Spaziergangsbegleitung: Wiener Blond

Konzert: Wiener Blond

Verena Doublier,Gesang, Loops, Beatbox & Gitarre
Sebastian Radon, Gesang, Loops, Beatbox & Cajon

Auftakt

Wer will, lässt sich bei einem begleiteten Fußmarsch durch die Örflaschlucht auf das Konzert in der Kirche einstimmen.
15.30 Uhr Start vom Götzner Schwimmbad, bei jeder Witterung. Platzkarten für das anschließende Konzert in der Kirche sind im Vorverkauf erhätlich.

Konzert

17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Arbogast

Nachklang

Ab ca. 18.15 Uhr gemütlicher musikalischer Ausklang mit Speis und Trank im drei Gehminuten entfernten Bildungshaus St. Arbogast, je nach Witterung im Haus oder im Hof.
Es ist auch möglich, nur am Konzert teilzunehmen.

Kosten

Einzelkarten für Spaziergang und Konzert € 23,-
Einzelkarten Studierende für Spaziergang und Konzert € 9,-
Kostenloser Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre
Reservierung erbeten.

Veranstalter

Musik in der Pforte in Kooperation mit Arbogast.

Kartenreservierung

Tourismusbüro Feldkirch
Montfortplatz 1 6800 Feldkirch
0043 5522 9009
karten@feldkirch.at
→ www.events-vorarlberg.at


Verena Doublier »

Verena Doublier und Sebastian Radon singen, beatboxen, komponieren und granteln sich seit nunmehr acht Jahren durch ihre Alltagswelten und in die Herzen ihres Publikums. Neben ihren fulminanten Live-Auftritten sind ihre überraschenden Texte dabei ebenso ihr Markenzeichen geworden, wie ihre musikalische Vielseitigkeit.