ONLINE - Wie gelingt gutes Leben in herausfordernden Zeiten?

Vortrag mit Existenzanalytiker Christoph Kolbe



Do 6. Mai 2021, 19 - 21 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung digital angeboten.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link zur Zoom-Veranstaltung.

In einer Gesellschaft, in der sich Dinge ständig ändern und die Menschen immer wieder neuen Herausforderungen gegenüberstehen - sei es im Job, in der Familie und Partnerschaft, in der Nutzung neuer Technologien, in der Kommunikation über soziale Medien oder in einem gesundheitsbewussten Lebensstil -, ist der Einzelne Anforderungen ausgesetzt, die von vielen derzeit auch als Überforderung erlebt werden. Welche spezifischen Fähigkeiten und Einstellungen braucht der moderne Mensch, um in dieser Welt gut zurecht zu kommen? Wie behält er trotz der zunehmenden Komplexität und Schnelllebigkeit seine Orientierung? Wie gelingt es ihm, sich angesichts des Tempos nicht aufreiben zu lassen? Wie kann er angesichts der Vielschichtigkeit an Möglichkeiten das Eigene finden und leben, um schließlich ein erfülltes und stimmiges Leben zu führen? Christoph Kolbe, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse, gibt in seinem Vortrag Impulse für eine gelingende Lebensgestaltung in herausfordernden Zeiten.

Veranstalter

Eine Veranstaltung des Jugend- und Bildungshauses St. Arbogast in Kooperation mit der Weitblick GmbH.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 9,00

Christoph Kolbe »

Dr. Christoph Kolbe, Psychologischer Psychotherapeut (Tiefenpsychologie, Existenzanalyse), Diplom-Pädagoge. In eigener Praxis tätig, diverse Veröffentlichungen und internationale Vortragstätigkeit. Lehrausbildner und Lehrsupervisior in Existenzanalyse. Präsident der GLE-International.

www.christophkolbe.de