Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen…

Das Lied der vier Jahreszeiten - Sommermalwoche



Fr 20. August 2021, 18 Uhr - Di 24. August 2021, 19 Uhr

In vier Jahreszeiten vollendet ein Baum den Ring eines Jahres um eine ruhende Mitte. In diesem Jahreszeitenwandel geschieht das Wunder des Lebens, Werden und Vergehen, Ruhen und Sammeln, Keimen und Wachsen, Blühen und Fruchten, Loslassen. Es ist ein Rhythmus ewiger Wiederkehr. Er lädt auch uns Menschen ein, in diesen Kreislauf des Lebens miteinzustimmen.

Gedanklich und malend gehen wir dem Thema nach. Wir schauen dabei nach innen und tiefer: was ereignet sich in Zellen und Wurzeln im Innersten dieses Geschehens, im Wandel von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Farb-Klänge, Lebensgleichnisse und auch Gedichte werden uns dabei begleiten…
Es sind keine Malkenntnisse notwendig. Reichhaltiges Malmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Hinweis zu den Kosten

freigeist-arbogast-Bonus: Halber Preis für Jugendliche und Erwachsene bis 26

Materialkosten € 40,-

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 234,00
Einzelzimmer mit Frühstück € 195,20


Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
(Wenn Sie eine größere Gruppe anmelden möchten, dann wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Sie erreichen uns unter willkommen@arbogast.at bzw. T +43(0)5523 62 501-828.)

Alois Neuhold »

Mag. Alois Neuhold, Künstler und Theologe, Graz

www.gruppe77.at