YouKey: Die dunkle Seite des Netzes

Umgang mit Gefahren im Internet und Darknet



Mi 21. Oktober 2020, 18.30 - 20.30 Uhr

Social Media und das Internet sind zweifellos ein umfassender Bestandteil unserer gesellschaftlichen Realität und spielen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Leben eine wichtige Rolle. Sie bestimmen die Erfahrungs- und Erlebniswelt gerade von jungen Menschen. Das Urteil über die Medien, deren Nutzung und Wirkung, ob positiv oder negativ, fällt in der pädagogischen Diskussion sehr unterschiedlich und kontrovers aus. Viele Erwachsene haben den Anschluss oder den Zugang zur Medienwelt der jungen Generation verloren. In diesem Multimedia-Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Medien-Nutzungsgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen und er gibt Ihnen Orientierung für die eigene Einschätzung der Wirkung von Medien und Medienkonsum. Er führt Sie auch in die dunkle Seite des Internets. Durchschreiten Sie mit ein paar Klicks das Tor in eine Welt voller Gewalt, Pornografie, Fremdenhass und Abzocke. Von der Verherrlichung von Essstörungen über Suizidforen, bis zum Kauf von Drogen und Waffen per Mausklick. Erfahren Sie, wie Sie Jugendliche für Social Media fit machen und vor Cybermobbing schützen können. Sie werden erfahren, welche Schutzmöglichkeiten es gibt und wie Sie die Kids auf dem Weg ins World Wide Web begleiten sollten.

Referierender

Oliver Basener, Diplom Sozialpädagoge, Systemische Beratung, Coaching, Supervision

Anmeldung

erforderlich unter team@junge-kirche-vorarlberg.at

Kosten

keine

Zielgruppe

alle, die mit Gruppen arbeiten: Firmbegleiter*innen, Gruppenleiter*innen, Pädagog*innen, Multiplikator*innen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Veranstalter

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe »YouKey – Schlüsselkompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen« statt und ist eine Kooperation von freigeist arbogast und der Jungen Kirche Vorarlberg.