"Lebensfeuer" - Entfache Dein inneres Feuer - auf Deine Weise

Die traditionelle Europäische Medizin (TEM) weist dir dabei den Weg



Do 27. August 2020, 19 - 21 Uhr

In der TEM hat man immer schon Wert daraufgelegt, eine Medizin anzubieten, die dem Wesen des Patienten entspricht. Mit der "4 Säfte Lehre" (Humoralmedizin) feierte man über zweieinhalb Jahrtausende große Erfolge damit.
Ein Wandel in der Medizin einerseits und eine zunehmende Abnahme unserer Selbstwahrnehmung und unseres Selbst-Bewusstseins andererseits, machen es uns nicht gerade leicht, UNSEREN Weg, unser SELBST zu entdecken und zu entwickeln!
Moderne HRV Messungen (mittels EKG) und das alte TEM Wissen rund um die 4 Charakteren: Sanguiniker, Choleriker, Melancholiker und Phlegmatiker können uns dabei helfen, uns besser zu verstehen, uns besser kennen zu lernen und uns dadurch endlich auf den Weg zu machen, der unserem innersten Kern entspricht.

Referent

Dr. med. Martin Spinka, Arzt für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde. Landesvorsitzender des oberösterreichischen Kneippverbandes

Ort

Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstraße 88, Götzis
(In St. Arbogast gibt es nur wenige Parkplätze. Reisen Sie früh genug an und parken Sie - wenn notwendig - vor der Wallfahrtskirche St. Arbogast)

Kosten

€ 12,- für Kneipp Mitglieder / € 15,- für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

bis 7. August bei Doris Wald; info@kneipp-vorarlberg.at oder über → www.kneipp-vorarlberg.at

Erst mit Einzahlung ist die Teilnahme fixiert. Bei Verhinderung bitte um Absage, ansonsten erfolgt keine Rückerstattung.

Konto

IBAN: AT81 5800 0000 1877 4119
BIC HYPVAT2BXXX


Spinka Martin »

Allgemeinmediziner in Linz mit einer Ordination für Naturheilkunde und Landesvorsitzender des oberösterreichischen Kneippverbandes.

www.spinka.at