"Sind Sie Single, sind Sie alleine?"

Ein Selbsterfahrungs-Wochenende mit Systemaufstellungen



Mo 26. Oktober 2020, 14 Uhr - Mi 28. Oktober 2020, 13 Uhr

Manchmal steckt mehr als ein Zufall hinter dieser ungewollten Lebenssituation!

Es kann sein, dass du aus deiner Familiengeschichte unbewusste Bindungsängste mitgenommen hast, die dich daran hindern, dich auf eine echte Liebes-Beziehung einzulassen. Möglicherweise hast du aus einer früheren Partnerschaft schlechte Erfahrungen mitgenommen oder wurdest plötzlich verlassen, wodurch du das grundsätzliche Vertrauen in eine gute Partnerschaft verloren hast. Vielleicht hängst du unbewusst an einer früheren Liebe, die noch nicht verarbeitet und verabschiedet ist. Es könnte sogar sein, dass ein Trauma aus der vorgeburtlichen Zeit dahintersteckt - z.B. dass du im Mutterleib einen Zwilling verloren hast und nun unbewusst ständig auf der Suche nach ihm bist.

Diese tiefen, teilweise unbewussten Hintergründe deines unerfüllten Partnerwunsches wollen wir mittels Systemaufstellungen beleuchten, Blockaden lösen und uns gemeinsam auf eine neue Partnerschaft ausrichten.

Kosten pro Person

Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Kursbeitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Kursbeitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.

Kursbeitrag € 290,00
Solidarbeitrag von: € 240,00 - € 330,00
Vollpension € 147,80

Rauch Yvonne »

Systemische Einzel-Paar,- u. Familientherapie, Systemaufstellungen, Transpersonale Psychotherapie, Rankweil

www.yvonne-rauch.at