Es war ein Kind der Hoffnung

Öffentlicher Vortrag zum Thema Kinderverlust mit Sterbeamme Uli Michel



Do 15. Oktober 2020, 19.30 - 21 Uhr

Wie gehe ich mit dem Verlust meines Kindes während der Schwangerschaft oder rundum die Geburt um? Wie können Elternpaare die Trauer bewältigen und den Abschied in ihr Leben integrieren? Welche Rituale sind heilsam und kräftigend? Welche Unterstützung braucht es? Wie kann das Umfeld angemessen reagieren? Diese und andere Fragen wird die bekannte Heb- und Sterbeamme Uli Michel aufgreifen und die essentielle Bedeutung der Trauerarbeit auch bei sehr frühen Kindsverlusten sichtbar machen.

Hinweis

Ab 17.30 Uhr servieren wir Ihnen gerne ein Feierabend-Menü (€ 12,-). Bitte melden Sie sich dazu unter willkommen@arbogast.at bzw. T 05523 62 501-828 oder online an.

Veranstalter*innen

Eine Veranstaltung von Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast und IG Geburtskultur a-z in Kooperation mit Hospiz Vorarlberg, Krankenhausseelsorge Vorarlberg und Abschied in Würde anlässlich der Ausstellung "GEBURTSKULTUR" und "DA SCHAUEN SIE. 20 JAHRE FRAUENMUSEUM".

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 9,00
Verpflegung € 12,00

Michel Uli »

Hebamme und Sterbeamme, Castrop-Rauxel

www.uli-michel.de