Herbstkräuter

Die Pflanzen des heimischen "Indian Summer" in Heilkunde, Mythologie und Brauchtum



Fr 16. Oktober 2020, 19 - 20.30 Uhr

Wenn die Tage merklich kürzer werden und die Sonne nur noch ganz allmählich ihren Weg durch die aufsteigenden Morgennebel findet, neigt sich das Jahr allmählich seinem Ende zu. Ist nun auch die unbeschwerte Leichtigkeit des Sommers vorüber, schenkt diese Jahreszeit zwischen buntem Herbstlaub noch eine letzte Blütenpracht, bevor sich der Winter übers Land legt.

Herbstkräuter wie Heidekraut, Beifuß und Herbstzeitlose sind nicht nur besondere Heilpflanzen bei „herbstlichen" Beschwerden, sondern haben auch ihren festen Platz in Mythologie und Brauchtum zwischen Tagundnachtgleiche und Martini...

Hinweis

Das feierabend-Menü (€ 12,-) wird ab 17.30 Uhr serviert. Bitte melden Sie sich unter willkommen@arbogast.at bzw. T 05523 62 501-828 an.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 9,00
Verpflegung € 12,00

Süßmuth Astrid »

Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin und Alpenflora-Expertin ("Lexikon der Alpenheilpflanzen"), Dozentin für Kräuterwissen, Naturheilkunde und Naturerfahrungen in den Bergen, Zusatz-Ausbildung in Phytotherapie, Homöopathie und Traditioneller Abendländischer Medizin