Käse und Wein

Ein Themenabend für bewusste Genießer*innen



Di 10. November 2020, 18.30 - 22 Uhr

Beim herbstlichen Themenabend trifft Vorarlberg auf das Piemont, die Geburtsstätte von Slow Food. Durch das dreigängige Menü ziehen sich Käsespezialitäten von Arbogaster Lieferanten wie den Sulzberger Bio-Bauern.

Aus dem Piemont reisen Josef Moser und Helga Pedrotti nach Götzis: Die beiden betreiben in Montabone das Weingut "Casa Re" und haben interessante Anekdoten und edle Tropfen für uns im Gepäck.

Beginn mit dem Aperitif um 18:30 Uhr, das Menü wird ab 19 Uhr serviert.

Hinweis zu den Kosten

€ 38,- inklusive Aperitif und Drei-Gang-Menü. Exkl. weiterer Getränke.

Hinweis

Aperetif um 18:30 Uhr, Menü ab 19:00 Uhr

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 38,00