Playstore - COVID EDITION

Mit ABSTAND das beste Spieleseminar



Di 27. Oktober 2020, 14 Uhr - Mi 28. Oktober 2020, 17 Uhr

Gemeinsames Spielen in Zeiten wie diesen scheint dir unmöglich? Ist es aber nicht! Gerade jetzt brauchen wir Freude, Glück, Humor, herzhaft lachen, Optimismus, ausgelassen sein und Bewegung, denn die haben Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und stärken Körper, Geist und Seele. Deshalb zeigen wir dir bei PLAYSTORE - COVID EDITION, wie man auch unter diesen besonderen Bedingungen mit Gruppen, Teams oder beim nächsten Online- Meeting spielen kann und Spiele COVID-konform abwandelt. Du erhältst einen vollgepackten Spielekoffer für jede Gelegenheit - natürlich unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen.

Für alle die schon mal dabei waren und für all jene, die sich diesem Abenteuer stellen wollen. Neue Spiele, neue Inhalte, gleiche Stimmung!
Spielen damit Humor, Kreativität, Konzentration und Teamdynamik gefordert und gefördert wird. Im Workshop damit die Gruppe "warm" wird, im Meeting wenn Kreativitätsstau herrscht, im Klassenzimmer wenn sich Langeweile ausbreitet, im Seminar um Themen spielerisch in den Transfer zu bringen.
Spiele gekonnt und gezielt als Methode eingesetzt, zeigen in allen bildenden und pädagogischen Kontexten, Gruppen- und Seminarphasen große Wirkung. Generell eignen sich Spiele in allen erzieherischen, bildenden und pädagogischen Kontexten.

Inhalte

  • Arten, Merkmale und Bedeutung von Spielen als Methode
  • ausprobieren einer Vielzahl von verschiedenen Spielen
  • Auswahlkriterien für ein Spiel
  • Brettspiele
  • Erklärungsmodell zum Anleiten von Spielen kennenlernen und anwenden
  • Sie schlüpfen in die Rolle der Spielleitung und bekommen Feedback
  • Sie erhalten einen ausführlichen Spielekatalog

Zielgruppe

Leiter*innen von Seminaren, Workshops, Gruppen, Sitzungen, Pädagog*innen, ehrenamtlich Tätige, Interessierte, die sich das Spiel als Methode aneignen möchten.

Veranstalter

St. Arbogast in Kooperation mit Anna Egger und Hannes Waldner.

Fördermöglichkeiten

→ www.bildungszuschuss.at

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 210,00
Vollpension € 82,40

Anna Egger »

MA, visuelle Prozessgestalterin, Graphic Recorderin und Resilienz-Beraterin. Trainerin der AGB-Akademie für Gruppe und Bildung im Fachbereich „systemisch leiten & entwickeln“. Schwerpunkt Wertschätzung und Anerkennung sowie Rituale im Management. Langjährige Erfahrung in der Leitung von Haupt- und Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

www.anna-egger.com

Hannes Waldner »

Hannes Waldner, Meran, Südtirol, Trainer und Facilitator, MA Game Studies i. A., Wildnis-, Spiel- und Medienpädagoge

www.waldnerhannes.it