Qi Gong für Körper, Geist und Seele

3-Tages-Sommerkurs



So 26. Juli 2020, 14.30 Uhr - Di 28. Juli 2020, 12.30 Uhr

Qi Gong ist eine alte chinesische Form energetischer Übungen zur Erhaltung der Gesundheit und Verbesserung der Lebensqualität.
Es werden Bewegung, Atmung und Konzentration geschult, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Übungen lösen auf sanfte Weise Blockaden und regen den Energiefluss (Qi = Lebensenergie) an.

Die harmonisch fließenden Bewegungen regelmäßig ausgeführt:

  • stärkt Muskulatur, Bänder, Gelenke und Bindegewebe
  • fördert Beweglichkeit, Konzentration und Stoffwechsel
  • beugt Haltungsschäden, einem frühzeitigen Alterungsprozess und Osteoporose vor
  • regt Selbstheilungskräfte und Immunsystem an.

Wir erlernen die 18 Bewegungen zur Lebenspflege und die 8 Brokate. Atem- und Körperwahrnehmungsübungen am Abend unterstützen den Abbau von Alltagsstress und verhelfen zu einem erholsamen Schlaf.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Kosten pro Person

Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Kursbeitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Kursbeitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.

Kursbeitrag € 130,00
Solidarbeitrag von: € 110,00 - € 160,00
Vollpension € 147,80

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
(Wenn Sie eine größere Gruppe anmelden möchten, dann wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Sie erreichen uns unter willkommen@arbogast.at bzw. T +43(0)5523 62 501-828.)

Obojes Rosmarie »

Rosmarie Obojes, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, zert. Qi Gong Lehrerin des Laosahn Zentrums, Geistliche Begleiterin

www.rosmarie-obojes.blogspot.co.at