Bäume zeichnen

Eine künstlerisch-meditative Annäherung an die Bäume der Umgebung



Fr 3. Juli 2020, 14 Uhr - So 5. Juli 2020, 17 Uhr

Um unser Auge zu schulen und unser Sehen zu erweitern nehmen wir uns ausreichend Zeit für Beobachtung. Mit den wenigen Materialien, Bleitstift und Papier, zeichnen wir vom Einfachen zum Schwierigeren: Blatt, Zweig, Stamm, Krone, ganzer Baum. Zeichnerische Fertigkeiten werden je nach dem individuellen Stand der Teilnehmenden vermittelt. Abends gibt es einen Bildervortrag über Bäume in der Kunst.
Jede/r bestimmt selbst sein Tempo. Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet, wichtiger als Vorkenntnisse ist Neugier.
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen zeichnen wir drinnen und beschäftigen uns mit Baumteilen, die wir mit ins Haus nehmen können.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 145,00
Vollpension € 147,80