Die Welt der Hülsenfrüchte

Ein Slow Food Abend für Genießer/innen



Mi 20. November 2019, 18.30 - 22 Uhr

Linsen, Kichererbsen und Bohnen spielen in der Arbogaster Küche eine
bedeutende Rolle. Sie sind kalorienarm, dafür reich an Nährstoffen,
Eiweiß, Vitaminen und Folsäure. Das Team um Küchenchef Simon Gamper zeigt beim dreigängigen Slow-Food-Menü, wie kreativ und schmackhaft Hülsenfrüchte zubereitet werden können.

Kosten

Die angegebenen Kosten beinhalten einen Aperitif und das Drei-Gang-Menü. Weitere Getränke sind nicht inkludiert und separat zu bezahlen. Mitglieder von Slow Food Vorarlberg bezahlen nur € 30,-.

Hinweis

Aperitif um 18.30 Uhr, das Menü wird ab 19 Uhr serviert.

Veranstalter

In Kooperation mit Slow Food Vorarlberg

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 35,00