Wir greifen zur Feder

Geschrieben - geschnitten - gedruckt



Fr 24. Jänner 2020, 15 Uhr - So 26. Jänner 2020, 13 Uhr

Fortgeschrittene der Kalligraphie haben in diesem Kurs die Gelegenheit, selbst geschriebene Buchstaben und kurze Worte für den Hochdruck zu schneiden und im Handdruckverfahren zu drucken: als Initialien des klassischen kalligraphischen Blattes, auf Glückwunschkarten oder als ExLibris. Die verwendeten "softcut"-Platten sind eine angenehme Alternative zum Linoleum; es kommen wasserlösliche Druckfarben zum Einsatz.
Voraussetzung: Beherrschung von ein bis zwei Breitfederschriften.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 147,00
Vollpension € 147,80

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Pöll Eva »

Eva Pöll, Mödling, Kalligraphin, Künstlerin, Pädagogin

www.kallos.at