Kontemplation - Vertiefung und Aufbaukurs

Vertiefungs- und Aufbaukurs



So 3. September 2017, 16 Uhr - Fr 8. September 2017, 9 Uhr

Kontemplation, das ungegenständliche Atemgebet, ist ein intuitiv erfahrenes Gezogen werden in den schweigenden göttlichen Grund des eigenen Seins. Im stillen Sitzen und achtsamen Atmen vollziehen sich Versenkung und Hingabe an die Präsenz Gottes. Der Geist im Atem will in die ganze Wahrheit über Gott, die Welt und unser eigenes Selbst führen
Joh.16,12)

Beharrliche Kontemplation entfaltet ein neues Bewusstsein und lässt den Sinn des Lebens erkennen. Sie stärkt für den Alltag, überwindet Angst und Stress, befreit aus Verhaftungen und führt in die Einheit mit allen Mitgeschöpfen.
Dieser viertägige Schweigekurs umfasst täglich 14 Sitzungen von je 25 Minuten im Wechsel mit meditativem Gehen. Körperübungen am Morgen und eine Stunde meditativer Arbeit im Haus oder Hof ergänzen das Tagesprogramm.

Voraussetzung

Körperliche und psychische Gesundheit, Vorerfahrung in Kontemplation oder Zen (Aufbaukurs).

Kosten pro Person

Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Kursbeitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Kursbeitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.

Kursbeitrag € 90,00
Solidarbeitrag von: € 60,00 - € 160,00
Vollpension € 296,40

Manstetten reiner

Manstetten Reiner »

geb. 1953, Dozent am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg, als Zen und Kontemplationslehrer(autorisiert von P. Willigis Jäger. 15 Jahre Leitung von Kontemplationskursen gemeinsam mit Sr. Ludwigis Fabian am Haus der Stille, Sachrang.