Diplomlehrgang Systemische Beratung & Coaching- Aufbaukurs

Die profunde Systemische Ausbildung nach der Heidelberger & Wiener Schule



Fr 14. Mai 2021, 9 Uhr - So 16. Mai 2021, 17 Uhr

Ob bei besonderen Herausforderungen, komplexen Umstrukturierungen, einfachen Entscheidungen oder für alltägliche Fragen - beruflich oder privat: Personen unterschiedlicher Hierarchiestufen und aus allen Branchen nutzen beinahe schon selbstverständlich die Begleitung durch Coaches oder BeraterInnen. Viele Führungskräfte, TrainerInnen, Moderatoren sowie Personal- und OrganisationsentwicklerInnen setzen auf systemische Konzepte in ihrer Arbeit. Und in Unternehmen werden immer öfter interne Angebote für Coaching, Mentoring, Mediation oder für interne Beratung aufgebaut.

Ziel der Begleitung durch systemische Beratung und Coaching ist es, neue Wege zu gehen und zum Beispiel durch den Wechsel der Perspektive oder die so genannte ’Hubschrauberperspektive’ Prozesse menschlicher Interaktion besser überblicken und reflektieren zu können.

Neue Perspektiven bringen zweifelsohne neue Lösungsansätze und Denkmuster, weshalb die Tätigkeit von systemischen Coaches und BeraterInnen in vielerlei Hinsicht eine wertvolle Bereicherung für ein System in kritischen Phasen sein kann – ob bei persönlichen Problemen, Teamkonflikten oder in Führungsfragen. Ziel der Ausbildung: In komplexen Situationen professionell beraten und coachen können – in Teams und mit Einzelpersonen.

Zeitraum

Juni 2020 - Jänner 2021

Termine 2020

Modul 1: 18.-20. Juni

Modul 2: 20.-21. August

Modul 3: 9.-10. Oktober

Modul 4: 6.-7. November

Modul 5: wird noch bekanntgegeben

Supervision: nach Absprache

Coachings: nach Absprache

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse von Coaching sind maßgeblich, vorhandene systemische Qualifikationen werden anerkannt. Auch andere „Schulen“ sind möglich und wir freuen uns auf QuereinsteigerInnen! Ein persönliches Vorgespräch ist obligat.

Kriterien für den Abschluss

Prinzipiell sind die durchgehende ganztägige Teilnahme und die Mitarbeit in allen Modulen erforderlich. In Ausnahmefällen können versäumte Tage durch individuelles Nacharbeiten eingebracht werden.

Wir verlangen:

  • Anwesenheit von min. 72 Std. (9 aus 11 Lehrgangstagen).

  • Nachweis von min. 16 Std. selbständiger Peergroup-Arbeit.

  • Erfolgreiche Präsentation einer Projektarbeit (Modul 5).

Kosten

€ 3.300,-

Umsatzsteuerfrei gemäß § 6/1/Zi 11a UStG.

Bei gleichzeitiger Buchung von Grund- u. Aufbaukurs nur € 5.900,-

Inkludiert sind alle Tage, sämtl. Unterlagen, Coachings, Supervision, Pausensnacks.

Nicht inkludiert: Reisekosten, Nächtigungen, Mittagessen. Stornos bitte nur schriftlich. Kosten nach 26.03.2020: 50 % (6 Wochen), nach 16.04.2020: 100 % (3 Wochen).

Info, Anmeldung, AGBs

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch! Dabei können Sie uns und

unsere Arbeitsweise aus erster Hand kennenlernen und wir erhalten einen Eindruck Ihrer Erwartungen. Anmeldungen/Reservierungen bitte per Mail. Bitte entnehmen Sie die AGBs unserer WebSite.

Weitere Informationen

→ www.green-field.at


Christine Amon-Feldmann »

MA, Unternehmensberaterin, Lebens- und Sozialberaterin, systemische Organisationsentwicklerin, Trainerin, systemische Coach und Lehr-Coach (ECA), Mediatorin.
Geschäftsführerin von "the green field - Systemische Beratung und Coaching Mang Amon OG". Ausbildungen bei nationalen und internationalen Weiterbildungsprogrammen in der Schweiz, Deutschland und den USA. Als akademisch geprüfte PR-Beraterin und Werbekauffrau jahrelang im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marktkommunikation tätig. Danach in internationalen Konzernen im In- und Ausland und in Beratungsunternehmen in der Führung, der internen und externen Beratung und Organisationsentwicklung. Vorstandsmitglied im Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie und im Wohnprojekt Wien - Verein für nachhaltiges Leben. Zusammenarbeit mit Unternehmen jeder Größe im Profit- und Non-Profit-Bereich.

www.green-field.at

Christian K. Mang, MBA »

Wien, systemischer Organisationsberater, Lebens- und Sozialberater, Trainer, systemischer Coach und Lehr-Coach (ECA), Hypno-Coach, Supervisor.
Mitgründer und Geschäftsführer von „the green field - Systemische Beratung und Coaching Mang Amon OG“.
Ausbildungen für Organisationsentwicklung, NLP-Therapie und systemisches Coaching u.a. bei F.B. Simon und Gunther Schmidt (Heidelberg), Supervision, Organisationsstruktur-Aufstellungen, lösungsfokussierte Kurzzeitberatung und hpynosystemisches Arbeiten. Technische Berufsausbildung (Elektronik & Nachrichtentechnik), Ausbildung zum akademischen Exportkaufmann und postgraduales Executive MBA-Studium mit Schwerpunkt „General Management“. Jahrelange berufliche Tätigkeit in unterschiedlichen Branchen.

Margit Kühne-Eisendle »

Maga., Organisationsberaterin, Supervisorin, Coach, Studium der Erziehungswissenschaften, stellvertretende Vorsitzende der AGB-Akademie für Gruppe und Bildung, Leitung Fachbereich „systemisch leiten & entwickeln“, langjährige Erfahrung in der Führungskräfte Aus- und Weiterbildung (Uni Lehrgangsleitung, Coaching, …), Stress- und Gesundheitscoaching.

www.zoom-vision.com