Folk Festival Arbogast 2019

Musik, Gespräch, Text, Werkstatt



Fr 28. Juni 2019, 12 Uhr - So 30. Juni 2019, 19 Uhr

Willkommen beim 1. Folk Festival Arbogast!

Arbogast wird zu einem Dorf auf Zeit. Ein Dorf aus Musik und Gespräch. In Tagen gefüllt mit Klängen, Sprachen und Stimmen. Ein Dorf mit Handwerk und Mundwerk.

Handgemachte Musik, die von Herzen kommt und die Seele berührt. Gespielt und gesungen von Musiker/innen aus aller Welt. Aus Portland, Kapstadt, Wien oder direkt vom Kumma. Verwurzelt und weltoffen, politisch und voller Spirit. Begleitet von Gesprächen, Werkstätten und feiner Slow-Food-Küche.

Folk-Musik – mehrmals täglich an besonderen Plätzen

(bei Regenwetter in den Räumen des Jugend- und
Bildungshauses)

Werkstätten und Gesprächsrunden im Haus

Demokratische Lieder, Textil-Upcycling, Craftbiere zwischen Portland und Frastanz

Multimediale Ausstellung - Das Bregenzer Folkfestival 1976-1979

gestaltet von Studierenden der Lehrveranstaltung „Kulturhistorisches Seminar“ am Vorarlberger Landeskonservatorium (Ltg. Evelyn Fink-Mennel)

Arbogaster Innenhof – der Dorfplatz

Geselliger Treffpunkt mit Slow-Food-Küche und Ausklang am Abend

Musik zum Himmeltau

Am Samstag und Sonntag um 6 Uhr in der Kapelle

Limitierte Kartenanzahl

Festival-Pass: € 86,–, Tageskarte: € 36,–,
Ermäßigungen für aha-Card-Besitzer und Studierende; erhältlich im
Musikladen, über Ländle-Ticket und direkt in Arbogast

Wohnen in Arbogast

Werden Sie wie viele Musiker/Innen Teil des Festivals und buchen Sie ein Gästezimmer direkt in Arbogast! Pauschalpreise pro Zimmer von Freitag bis Sonntag mit DU/WC und Frühstück: Doppelzimmer € 190,-,
Dreibett-Zimmer € 260,-, Vierbett-Zimmer € 330,-, Fünfbett-Zimmer € 390,-

Musikprogramm 28. – 30. Juni

In Residence
Nnella (AT) . Philipp Spiegl (AT) .
The Great Park (UK) . Bauernfänger (AT) .
Wolfram Reiter (AT)

Fr 28. Juni
Müllers Megaphon (AT) . Moorea Masa (USA) .
Paul Plut (AT) . Buntspecht (AT) .
Loch Lomond (USA)

Sa 29. Juni
Mose (AT) . The Ocelots (UK) .
John Smith (UK) . Sigrid Horn (AT) .
Enno Bunger (DE)

So 30. Juni
Mia Luz (AT) . Brendan Adams (RSA) .
Bernie Weber & Walter Schuler (AT)

Tipp

Der musikalische Spaziergang in Zusammenarbeit mit Musik in der Pforte klingt ab 18:15 Uhr im Arbogaster Innenhof aus. Mitglieder des Bochabela String Orchestra und Evelyn Fink-Mennel beschliesen mit Klangen aus Südafrika und Vorarlberg das 1. Folk Festival Arbogast.

Das detaillierte Programm finden Sie demnächst auf http://folkfestival.arbogast.at

In Zusammenarbeit mit Schatzmann. Mit freundlicher Unterstützung des Landes Vorarlberg, der Sparkasse Feldkirch, der Brauerei Frastanz und der illwerke/VKW.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 82,00