Visionssuche - Visionquest

Allein in der Natur auf dem Weg zu sich selbst



Mi 21. August 2019, 14 Uhr - So 1. September 2019, 13 Uhr

Vier Tage allein, fastend und unter freiem Himmel, d.h. ohne Zelt in der
Natur leben. Nur ein Schlafsack als Unterschlupf, eine Isomatte, eine
Plastikplane und Trinkwasser sind mit dabei. Wer sich einer solchen
Erfahrung aussetzt, muss gute Grunde haben. Grunde konnen wichtige
Ubergange im Leben eines Menschen sein, Veranderungen oder Krisen in der Lebensmitte, anstehende Entscheidungen, Heirat oder Trennung/
Scheidung, Krankheit, Altern, Tod.

Leitung

Sylvia Koch-Weser, Nurnberg, Biologin, erfahrene Visionssucheleiterin,
Buchautorin
und Ralf Schreiber, Solingen mit Assistent/innen

Kosten

Kursbeitrag € 880,-,
Organisationsbeitrag für Transporte, Raumkosten und Kosten für die Alpe und Basislager € 250,-
Vollpension in Arbogast € 479,50 (DZ) bzw. € 532,20 (EZ)

Anmeldung

koch-weser@gmx.de
max. 12 Teilnehmer/innen

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 880,00
Vollpension € 905,30

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.

Koch-Weser Sylvia »

Sylvia Koch-Weser, Nürnberg (D), Dipl.-Biologin, Visionssucheleiterin

www.sylvia-koch-weser.de

Schreiber Ralf »

Ralf Schreiber, Solingen
Visionssucheleiter