Was ist Traditionelle Europäische Medizin?

TEM: Archetypen, Signaturenlehre und anderen Grundlagen eines bewährten Medizinsystems



Do 28. Februar 2019, 19 - 20.30 Uhr

Die Traditionelle Europäische Medizin ist das Medizinsystem, das seit jeher in Europa angewendet und praktiziert wurde. Im Vortrag der Mariazeller Apothekerin Angelika Prentner erleben wir, dass TEM heute aktueller ist denn je - u.a. erklärt sie die Grundlagen dieses Medizinsystems. Außerdem macht die Expertin einen Exkurs zum Thema Entschlacken im Frühjahr im Sinne der TEM und den vier dazugehörenden Archetypen.

Kosten

Vortrag € 9,-

Hinweis

Das feierabend-Menü (€ 9,50) wird ab 18 Uhr serviert. Bitte melden Sie sich unter willkommen@arbogast.at bzw. T 05523 62 501-828 an.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 9,00
Verpflegung € 9,50

Prentner Angelika »

Expertin der Traditionellen Europäischen Medizin, Heilpflanzenkundige, Apothekerin, Ethnopharmakologin, Autorin. Seit 2007 führt sie Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“ in Mariazell.

www.zurgnadenmutter.com