Jahreskreis feiern

Jul - Die Wintersonnwende



Mi 19. Dezember 2018, 19 - 22 Uhr

Der Jahreskreis hält uns das Wachsen und Vergehen in der Natur vor Augen. Er ist Spiegelbild innerer Wachstums- und Veränderungsprozesse und kann als Modell für die stetige Wandlung des Lebens dienen.
Der Winter ist die Zeit sich zu zentrieren und nachzudenken. Die Natur ist erstarrt und schlafend. Diese Kargheit verschärft den Blick auf das Wesentliche. An der Wintersonnenwende dürfen wir den immer wiederkehrenden Umschwung erleben. In dieser dunkelsten Zeit, dem Tiefpunkt des Sich-schließens, wird gleichzeitig auch der Keim des Licht geboren. Wir werden diesem Licht nachspüren und erkennen, was unser Innerstes leuchten lässt.
Wir feiern die Jahreskreisfeste bei jedem Wetter in der Natur - bitte um entsprechende Kleidung!

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 25,00

Schwarzmann-Spalt Daniela »

Feldkirch, Ritualgestalterin, Erlebnispädagogin, Kinesiologin