Mit mystischen Gesängen in die Tiefenentspannung

Klangmeditation



Do 19. Oktober 2017, 19.30 - 21 Uhr

Musik ist eine der ältesten Heilkünste der Menschheit. Auch altertümliche Gesänge, wie etwa die mystischen Kompositionen der Äbtissin Hildegard von Bingen, lassen erahnen, welche innere Kraft wir beim Lauschen dieser Klänge schöpfen können. Mit rein akustischen Gesängen sowie schlichten Anleitungen werden die ZuhörerInnen zur Tiefenentspannung eingeladen, welche nachweislich sehr gesundheitsfördernd wirkt.
Bequeme Kleidung wird empfohlen.

Kosten

freiwillige Spende


Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Mika aglaia 2015 copyright patricia begle kath.kirche

Mika Aglaia Maria »

Aglaia Maria Mika MMA, Götzis, Sängerin, Stimmbildnerin und Musiktherapeutin sowie Beauftragte für interreligiösen Dialog in Vorarlberg, widmet sich dem natürlichen, authentischen Stimmklang sowie der Reinheit der Obertöne der natürlichen Stimmung. Internationale Lehraufträge und Gesangsauftritte führten sie bisher u.a. nach London, Köln und Jerusalem. Sie sieht jeden Menschen als musikalisches Wesen und ermöglicht eine Entdeckungsreise innerer und äußerer Klangwelten.