Berühren und berührt werden - Massage für Paare

Ein Tag für uns als Paar



So 14. Jänner 2018, 9 - 17 Uhr

Schon immer haben Menschen gewusst, dass gegenseitiges Berühren, Reiben, Drücken, also die Massage, eine wohltuende Form der Begegnung ist. Über den Körper kommunizieren wir mit der Umwelt und den Mitmenschen. Berühren und berührt werden ist deshalb eine ganz besondere Form von Kommunikation. Gerade in der Paarbeziehung kann sie nicht nur Wohlbefinden und Entspannung bringen, sondern auch durch Achtsamkeit und Zärtlichkeit der Beziehung selbst einen neuen, tiefen Ausdruck verleihen.
Beim gegenseitigen Massieren wollen wir, neben dem Erlernen verschiedener Massagetechniken, unsere Aufmerksamkeit besonders auch auf unsere innere Haltung und auf die Art des Kontaktes zum Partner/zur Partnerin richten.

Mit Kinderbetreuung.

Veranstalter

Mit Unterstützung des Fachbereichs Jugend und Familie, Land Vorarlberg

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 45,00
Verpflegung € 20,90
Mit Familienpass reduziert sich der Kursbeitrag um 30%.

Bücher zu diesem Thema in der Vorarlberger Landesbibliothek

Diese Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne in die Warteliste auf und informieren Sie, wenn ein Platz frei wird.
Vierhauser roswitha neu 2009

Vierhauser Roswitha »

Roswitha Vierhauser, Nüziders, ausgebildet in Heilmassage und Lomi Lomi Nu (traditionelle Hawaiianische Massage)

www.lomi.co.at